Lebenslauf Irene Kleinfeldt

Foto Irene KleinfeldtFrau Irene Kleinfeldt stammt ursprünglich aus dem sonnigen Südwesten Deutschlands.

An der Universitätsfrauenklinik Homburg/Saar absolvierte sie die Ausbildung zu ihrem Traumberuf Hebamme. Anschließend lebte Frau Kleinfeldt zehn Jahre in Ludwigshafen am Rhein und arbeitete dort am Katholischen Krankenhaus Ludwigshafen.

Zur Wende zog es sie nach Berlin, wo sie bis 2010 im Kreissaal des Universitätsklinikums Benjamin Franklin in Berlin-Steglitz wirkte. Als dort die geburtshilfliche Abteilung geschlossen wurde, wechselte sie - inzwischen Mutter von drei Kindern - zur geburtshilflichen Abteilung der Charite, Standort Virchow-Klinikum in Berlin-Wedding.

Seit Juli 2015 ist Frau Kleinfeldt auch Teil unseres Teams in der Frauenarztpraxis Lichtenrade und engagiert sich mit Herz in der Schwangerenbetreuung. Im September 2015 hat sie den Sprung in die Freiberuflichkeit gewagt und ist jetzt als Beleghebamme an der Charite, Campus Virchow tätig. Damit bietet sie eine Begleitung rund um die Geburt an mit Schwangerenvorsorge, Geburtsbegleitung und Nachsorge nach Entbindung und zwar mit Kompetenz, Herz und Humor.